Pfirsich-Joghurt Smoothie

Nektarinen sind sehr gesund

​Zutaten für 2 Portionen:

  • ​1 Pfirsich mit einer Fruchtmenge von ca. 120 g
  • 125 g Vanillejoghurt (1,5% Fett)
  • 1 Stück Ingwer (Größe ca. 1 cm)
  • ​100 ml (kalter) Maracujasaft (am besten ohne Zuckerzusatz)
  • einige Minzblätter
  • wer möchte noch 1 TL Honig, je nach Geschmack
Bei diesem Smoothie sorgen der Joghurt und Maracujasaft für die nötige Erfrischung an heißen Sommertagen. Durch den Ingwer wird Ihr Körper vital und gesund gehalten, was ein Grund ist, warum die östliche Pflanze regelmäßig verzehrt werden sollte.

Zubereitung:

  1. ​Den Pfirsich waschen und mit einem Küchentuch trocken reiben. Den Kern heraus​lösen und das Fruchtfleisch​​​ anschließend in große Stücke schneiden, das ist ausreichend.
  2. Den Ingwer schälen und eventuell noch in kleine Würfel schneiden. Diese zusammen mit dem Pfirsich in den ​Smoothie Maker geben und durchmixen lassen.
  3. Danach den Joghurt und Maracujasaft hinzufügen und pürieren, bis der Smoothie schön cremig ist. Zusätzlich kann er noch mit etwas Honig gesüßt werden.
  4. Den Smoothie in ein Glas gießen und zur Dekoration noch mit den Minzblättern verzieren.