Nektarinen-Pflaumen-Smoothie

Zutaten für 2 Portionen:

  • 4 Pflaumen von einer Fruchtmenge von ca. 100g
  • 1 Nektarine mit einer Fruchtmenge von ca.  120g
  • 1 kleinere Banane
  • 100 ml Mandel- oder Dinkelmilch
  • 1 bis 2 EL Lucumapulver (natürliches Süßungsmittel)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Honig

Zubereitung:

  1. Pflaumen waschen, trocknen, etwas einschneiden und die beiden Hälften aus dem Kern herauslösen. Die Hälften ggf. noch einmal teilen. Danach die Nektarine waschen, trocken reiben und genauso aufschneiden und den Kern heraustrennen.
  2. Die Banane schälen und in 2/3 Scheiben schneiden (abhängig vom Mixer). Die Banenenscheiben und das Lucumapulver in den Mixer geben und pürieren. Anschließend Nektarinen, Pflaumen, die jeweilige Milch und Vanilleextrakt hinzufügen und mixen, bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht ist.
  3. Den zubereiteten Smoothie noch mit etwas Honig oder Stevia zusätzlich süßen und in ein Glas gießen. Zur Dekoration können 1/2 Pflaumenviertel beiseite gelegt und auf den Glasrand gesteckt werden.