Himbeer-Paprika-Smoothie

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 rote Paprika circa 100g
  • 250g Himbeeren
  • 5 Eiswürfel
  • Je nach Geschmack noch etwas Honig
  • Zusätzlich können noch einige Minzblätter dazugegeben werden sowie ein Holzspießchen, der über das Glas gelegt wird und auf dem 3 bis 4 Himbeeren aufgegabelt sind.

Wie Sie in unserem Quiz feststellen werden, enthält dieser Smoothie ganz besonders viel Vitamin C!
Der Smoothie schmeckt übrigens auch mit Erdbeeren sehr lecker.

Zubereitung

  1. Paprika waschen, trocknen, halbieren und die Trennwände und Kerne entfernen. Danach in kleine Stücke schneiden und die restliche ungefähre Hälfte als Beilage oder zu einem Salat mit hinzugeben.
  2. Die Himbeeren in ein Sieb geben und in einer Wasserschüssel vorsichtig schwenken und abtropfen lassen. Himbeeren sind bekanntlich zu empfindlich unter einem starken Wasserstrahl. Nun können die Himbeeren und Paprikastücke in den Mixer gegeben werden. Einige besonders schöne Himbeeren als Dekoration beiseite legen.
  3. Die Zutaten nun auf einer hohen Stufe pürieren.
  4. Die Eiswürfel hinzugeben und den Mixer nochmal auf höchster Stufe arbeiten lassen. Anschließend noch mit etwas Honig süßen, umrühren und in ein Glas gießen. Die Himbeeren auf die Holzspieße stecken.